11. April 2018

Von junger Liebe und Gartenliebe...

 
 
 
 
Hallo ihr Lieben,
 
 
es geht munter-fröhlich weiter mit den Magicals,
diesmal wieder für eine Glückwunschkarte für
ein frisch verliebtes Pärchen.
Zwei Herzchen aus vorher eingefärbtem Papier ausgestanzt und
transparente Strukturpaste vorsichtig eingefärbt,
 
Wirklich vorsichtig, denn das Pulver gibt ordentlich Farbe ab
und ich wollte es diesmal etwas zarter und heller,
zumindest bei dem Schriftzug.
Ich werde mir wohl noch mehr Farben zulegen,
das macht so ein Spaß.
Mir fehlt zB noch ein schönes Gelb, wer mir eines empfehlen kann, gerne!
 
 

 ***
 
 
 
 ***
 
 
***
 
 
 
Liebe Susanne, jetzt kommen Bilder für Dich ;))
Nach deinem Kommentar zum letzten Post bin ich direkt mit der Kamera
nach draußen geflitzt und habe Fotos gemacht.
Mit Morgensonne...
 

***

 
***
 
Hoffentlich fängt es bei dir jetzt auch an zu blühen, vor allem
die Schneeglöckchen.
Zwischen dem letzten Post und den Fotos lagen ein paar
wunderbar warme Tage, die die Knospen geradezu aufspringen ließen,
die Schneeglöckchen aber leider ganz schnell verblühen lässt.
Die mögen es ja gerne richtig kalt.
So habe ich nur noch ein Bild mit den Samenkapseln machen können.
 
***
 
***
 
 
Ihr Lieben, macht es euch fein!
 
 
Liebe Grüße
 
Katrin
 
 
 
 
 


Kommentare:

  1. Liebe Katrin,
    ach ist das wieder schön. deine Karte sowie deine Gartenbilder.
    Sie lenken mich gerade etwas von einem nervigen Thema ab , bringen mich auf andere Gedanken und zeigen mir warum wir eigentlich basteln und bloggen. Sie muss das Kreativsein aussehen!
    Dicker Drücker Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darum… wir lassen uns nicht unterkriegen! Wir unterstützen uns gegenseitig…
      Dicken Drücker zurück
      Katrin

      Löschen
  2. Bisher habe ich nur ein Döschen von den Magicals, aber noch gar nicht ausprobiert. Deine Karte gefällt mir gut mit den beiden roten Herzen. Auch Deine Gartenbilder sind toll, wie schön, wenn es draußen wieder bunt wird.
    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Probiere es mal, sehr überraschend und sehr viel Fun…
      Ich freue mich das dir die Karte gefällt!
      Ganz lieben Gruß zurück Katrin

      Löschen
  3. Ah, das sieht alles so schön frisch aus! Tolle Karten und Garten ;)
    Kuss
    Sylwia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klein aber mein ;))
      Kuss zurück Katrin

      Löschen
  4. Eine hübsche Karte und wunderbare Blumenbilder! Im Moment kann man den Blumen beim Wachsen fast zusehen!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber so richtig … die Pfingstrose schießt geradezu in die Höhe!
      Ganz lieben Gruß Katrin

      Löschen
  5. Meine liebe Katrin, eine wunderschöne Karte, genau mein Ding . Filigran und so schön. Das eine schiefe Herzchen finde ich ganz besonders toll. Ein gelb habe ich leider auch noch nicht von den Magicals . Aber blau und grün kann ich dir empfehlen . Deine Frühlingsfotos sind wunderschön und bei uns ist er auch endlich angekommen ,der Frühling . Wir haben die letzten Tage auch erstmal im Garten verbracht . Ganz liebe Grüße deine Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das schiefe Herzchen war das letzte was ich aufkleben musste und da zwickte es mich, es aus der Reihe tanzen zu lassen. Ich freue mich das du es bemerkt hast 😘
      Ganz lieben Gruß zurück Katrin

      Löschen
  6. So eine schöne zarte Karte, ein Traum für frischverliebte. Deine Bilder vom Garten sind toll, das könnte auch bei uns sein, bis auf die Magnolie. Um die beneide ich dich sehr. Ganz liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank dir!
      Die Magnolie ist mein Mann „Schuld“ ;)
      Ganz lieben Gruß Katrin

      Löschen
  7. Liebe Katrin,

    Deine Karte schaut wundervoll aus, genau das Richtige für frisch Verliebte, herzig schön.

    Und Deine Gartenbilder gefallen mir auch sehr, die Saison ist eröffnet. Die Magnolienblüten sind ein Traum !!!

    Viel Freude mit Deinen Frühlingsblumen
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du Liebe, vielen Dank!!
      Ja der Frühling… endlich ist er da!
      Ganz lieben Gruß Katrin

      Löschen
  8. Antworten
    1. Dankeschön!! ♥️
      Ganz lieben Gruß Katrin

      Löschen
  9. So schlicht, aber soooo schön!!!!
    Ja, der Frühling ist in vollem Gange, aber für die reinen Frühlingsblüher echt schon wieder zu warm, die Krokusse halten sich nicht lange. Wir haben eine weiße Sternmagnolie und sie steht auch gerade in voller Blüte!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Tja… ich habe „leider“ gegen meinen Mann verloren, er wollte die Tulpenmagnolie und ich die Sternmagnolie… aber es gibt schlimmeres ;))
      Lieben Gruß zurück Katrin

      Löschen
  10. Wow ich bin in deine Karte verliebt, super schön gestaltet und die Idee ist genial!
    Bei deinen Gartenbildern wird man echt neidisch :-))))
    Alles Liebe Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank ♥️
      Liebe Grüße zurück Katrin

      Löschen
  11. Das ist aber furchtbar lieb von dir, dass du gleich Fotos gemacht hast und sie mit uns teilst, auch wenn ich vielleicht die einzig "Bedürftige" bin...! Tausend Dank dafür! Wunderschön, wie alles blüht bei dir. Meine Mutter hat mir heute morgen erzählt, dass alles so blüht und grün wird in Deutschland. Deine Bilder waren dazu der Beweis und Augenschmaus. Ich wollte dir schreiben, dass sich bei uns immer noch nichts tut, aber gerade habe ich bei Nachbarn Krokusse gesehen, hurra! Schneeglöckchen sehe ich hier nicht oft. Vor vielen Jahren habe ich welche bei uns gepflanzt in der Hoffnung, dass sie sich vermehren. Statt dessen blühen sie nur ab und zu, ganz zwei Stück. Bin nun motiviert, es im Herbst nochmal zu probieren und mehr zu pflanzen. Leider graben hier die Eichkätzchen Blumenzwiebel aus und fressen sie. Ist mir letztes Jahr passiert. Da habe ich 50 Osterglocken gepflanzt, wovon nur zwei überlebt haben... Frustrierend...
    Und nun noch ein dickes Kompliment zu deiner Karte! Sie ist zauberhaft und ich bin hin und weg!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich gerne gemacht 😘
      Ich liebe es im Frühling morgens durch meinen „riesigen“ Garten zu gehen und zu gucken was alles Neues hervorkommt.
      Das gleiche „Glück“ habe ich mit Dichternarzissen gehabt. Die sind soooo hübsch, aber die Wühlmaus fand sie sogar zum Fressen gern, hmmmmmpff! Keine einzige hat überlebt…
      Und wenn du die Zwiebeln in grobmaschigen Körben pflanzt?
      Ganz lieben Gruß Katrin

      Löschen
  12. Du bist eben doch eine geborene Künstlerin, liebe Katrin!
    Die Karte ist so wunder-wunderfein und -schön!
    Ich liebe es so schlicht. Alles stimmt und ist herzlich-rund.
    Wie Du den Stencil eingesetzt hast, finde ich genial. Und Du hast die Farbdosierung so toll hinbekommen (bei mir ist es immer zuviel ;-)
    Danke auch für die schönen Morgensonnefrühlingsbilder ... ich wäre in dem Moment gerne bei Dir gewesen.
    Ich drück Dich
    Gesa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt werde ich aber echt verlegen… Dankeschön 😍
      Ich würde mich sehr sehr freuen, dich auf einen Kaffee im Garten zu begrüßen 😘
      Drück dich fest zurück
      Katrin

      Löschen
    2. Auch dieser unser Traum wird bestimmt noch in Erfüllung gehen, liebe Katrin 😘
      Ganz herzlich
      Gesa

      Löschen
  13. Liebe Katrin....
    deine Karten ist so wunderschön und mit so viel Herz gemacht, das sieht man einfach!!!
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Katrin, ich schließe mich an:
    wunderschöne Karte. Logisch, dass sich da zwei Herzen zueinander hingezogen fühlen. In Eurem Garten ist die Natur schon viel weiter als in unserem. Hier sind alle Blüten noch geschlossen. Die Tulpenblüten stehen momentan im Regen, aber ich bin sicher, dass sie am kommenden, sonnigen Wochenende aufspringen werden. Juchhu.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Katrin,
    *Zwei Herzen* wie traumhaft schön ist diese Karte.
    Toll wie du die zarten Herzen aneinandergereiht hast, liebevoller geht es nicht ;)
    Der Frühling ist erwacht und ich freue mich über deine schönen Fotos!
    Ganz liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Katrin,
    Deine Karte ist wirklich wunderschön. Zart, aber trotzdem mit kleinen Extras. Ich denke immer noch, dass ich die magicals nicht brauche, aber so langsam gerate ich doch ins Wanken. So dosiert eingesetzt, finde ich sie große klasse.
    Liebe Grüsse Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Eine "leichte" Karte mit "schwerer" Wirkung - großartig!

    Lieben Gruß von Annelotte

    AntwortenLöschen
  18. Eine sehr hübsche Karte! Ich kann deinen Wunsch nach mehr Vielfalt an Farben gut verstehen - ich neige auch dazu immer gaaaanz viel haben zu wollen *lach*
    Hab noch ein tolles Restwochenende!
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  19. So ein herziges Kärtchen, so schön zart coloriert. Ich muss sagen, ich tue mich mit den Farbpulvern ehrlich gesagt noch etwas schwer.... irgendwie bekomme ich die nicht unter Kontrolle ;-)
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Katrin, bin durch den Blog von meiner lieben Annelotte zu dir gekommen.Was für eine wunderschöne und bezaubernde Karte :-))))))) Sind die anderen Herzen drumherum geprägt und wenn ja mit welchem Folder und ebenso die Schriftschablone ??? VG vom Neuling Steffi aus O.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank!!!
      Die anderen Herzen drumherum sind nicht geprägt, sondern die Rahmen des kleinsten Herzes aus dem Stanzset „Rahmen Herz“ aus der Erlebniswelt Renke. Einfach direkt auf das Papier geklebt, ergibt das so einen Effekt. Die mittleren Herzen in Farbe sind von der gleichen Stanze…
      Der Stencil stammt ebenfalls aus der Erlebniswelt, ich kann ihn nur momentan nicht finden. Er heißt Schablone „von Herzen“ und war in der KreativBox März. Aber eine nette Anfrage per E-Mail gibt bestimmt Aufschluss…
      Lieben Gruß
      Katrin

      Löschen
  21. Liebe Katrin,
    jetzt habe ich gerade mal auf das Datum deines Posts schauen müssen, denn in den letzten Tagen wird sich auch dein Garten noch weiter verändert haben. Ich habe fast das Gefühl, ich könnte der Natur sekündlich beim Wachsen und Erwachen zusehen. Das ist SO schön!
    Deine Gartenimpressionen und deine verträumte Karte für ein verliebtes Pärchen gefallen mir super. Eine witzige Idee, eines der Herzen ein wenig aus der Reihe tanzen zu lassen. ;)
    Ganz liebe und sonnige Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen

* mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden.