13. Februar 2018

Ein zarter piepsender Gruß

 
 
Hallo ihr Lieben...
 
in der Kreativbox für Februar lag ein Stempelset bei, mit
vielen süßen Stempelmotiven...
geeignet für Frühling, für Ostern und auch für Geburtstage.
Schaut mal in der Erlebniswelt...
 
Und zu einem Geburtstag sollten sie auch ihren ersten Auftritt
bekommen, zumindest die süßen kleinen Küken.
Für ein junges Mädchen, jugendlich frisch...
nur in schwarz und weiß mit ein paar Klecksen in pink.
Und auch frisch losgelegt... für mich eigentlich sehr untypisch.
Denn eigentlich bin ich der Typ mit Hosenträgern UND Gürtel,
heißt alles wird vorher ausprobiert und tausendmal
hin und hergeschoben.
Aber die Idee im Kopf stand und kurze Zeit später auch die Karte ;))
 
So weit, so gut...
 und dann konnte ich mich nicht entscheiden,
welche Bilder bleiben dürfen und welche nicht.
Also blieben alle... *grins*
 

***
 

 
 
***
 
 
 
***
 
 

***
 
 
***
 
 
Und zum Schluss, quasi als Belohnung fürs durchhalten gibt es
einen Strauß Tulpen extra nur für euch!
 
 
 
Macht es euch fein, genießt die zarten Sonnenstrahlen
die sich ab und an durch die Wolken schmuggeln
 
Alles Liebe
 
Katrin
 
 
 
 


Kommentare:

  1. Ist die schön, liebe Katrin. Je mehr ich von dem Set sehr, desto mehr juckt es mir in den Fingern es auszuprobieren. Bis jetzt liegt es noch unangetastet im Schrank. Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte hat ein wundervolles Design!
    Große Klasse!
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir sehr gut. So schön, wie du die kleinen Enten in den Schriftzug integriert hast.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katrin,
    deine Karte mit den süßen Küken 🐥 und in schwarz und pink ist wunderschön geworden.
    Der Tulpenstrauß passt perfekt zur Karte 🌷🌷🌷... ich liebe Tulpen.
    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. WOW was für eine traumhaft schöne Karte, ein HINGUCKER. Gefällt mir wahnsinnig gut, liebe Katrin. Die Küken sind herzallerliebst und die liebevollen Details machen die Karte zu etwas ganz Besonderem.

    Und Deine Tulpen schauen auch wunderschön aus, ein gigantischer Strauß.

    Verschneite Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  6. Ach neee...ist die herzig....bin verliebt!
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katrin,
    Meist schiebe ich auch ewig alles hin und her und überlege, plane und verwerfe... und dann gibt es Momente, da flutscht es einfach so.
    Deine Karte ist wirklich wunderbar geworden. Spontan ist manchmal auch sehr gut...
    Liebe Grüsse Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Katrin,

    eine unfassbar schöne Kartenidee! Ich bin komplett hin und weg...

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Wow, liebe Katrin,
    solch eine wunderschöne Karte, zart piepsend, frisch, fein und auch fröhlich! (Das kleine Küken rechts ist so süß!)
    So so hübsch!
    Mach weiter so: untypisch!
    Ich freu mich, daß Du es gewagt hast und dabei nicht enttäuscht worden bist, sondern solch ein tolles Ergebnis herausgekommen ist!
    Ganz ganz herzlich
    Gesa

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Katrin,
    ich habe es ja schon geahnt, dass die Karte ein Hingucker wird. TOTAL schön. Das wenige Pink passt wunderbar zum Rest und lockert alles so schön auf. Die gleiche Karte nur mit anderen kleinen, farbigen Highlights kann ich mir super vorstellen.
    Ganz liebe Grüße Katrin
    P.S. Die abgerundeten Ecken habe ich auch bemerkt! *grins* Sie passen perfekt zu Deiner Szenerie.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 😘
      Die abgerundeten Ecken gehen auf dein Konto… mir fehlte noch der letzte Schliff, da fiel mir deine Karte ein. Und schwups waren die Ecken ab, hätte es nichts ausgesehen, hätte ich dumm geguckt *lach* … denn ab ist schließlich ab ;)))
      Ganz liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  11. *hihi* .. der Typ bin ich auch, erst alles ewig hin und her schieben, wohlwollend prüfen ... und dann kleben. Aber manchmal klappt es auch prima mit der Umsetzung der Kopfvorstellung direkt auf's Papier.
    Deine Karte ist wunderbar und Du hast Recht, kleine Entchen dürfen sich auch auf Geburtstagskarten tummeln.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  12. Die Karte ist wunderschön geworden. Ich mag die Details mit der pinkigen Farbe und die abgerundeten Ecken. Ist Mal was anderes.
    Sehr schöne Fotos und Danke für die Blumen :o)

    AntwortenLöschen
  13. Meine liebe Katrin,eine wunderschöne Karte 😍. Sie sieht so herrlich nach Frühling aus und den könnte ich jetzt wirklich gut gebrauchen. Die abgerundeten Ecken finde ich auch super klasse. Muss ich auch mal machen. Vielen Dank für deine schöne Frühlingsinspiration. Ganz liebe Grüße deine Melli

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Katrin - eine wunderhübsche Karte. Die Farbkombi und die Anordnung deiner Enten gefällt mir so gut!!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Katrin....
    zum Anbeissen süss find ich deine EntenFamilie :)) und deine Pinken Highlights sind einfach
    das iTüpfelchen...manchmal braucht es gar nicht viel, nur die Idee dazu und es kommt was
    ganz bezauberndes dabei raus :))!!
    Alles Liebe, Karin
    und vielen Dank für den schönen Tulpenstrauss💐

    AntwortenLöschen
  16. Wie süß sich die Entchen ihren Platz um den Schritzug ergattern ♥

    Liebe Wochenendgrüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  17. Toll gemacht, die Entchen passen auch gut zu einem Geburtstag. Vor allem wie sie da so um den Text herumwatscheln ;)
    Abgerundete Ecken, tolle Idee... nehme ich mit die Idee... :)
    GLG Manu

    AntwortenLöschen
  18. Ach, wie süss! Toll finde ich die Idee, nur einen Teil der Stanze zu kolorieren! Und die Tulpen sind wunderschön! Vielen Dank für die Blumen ;)

    AntwortenLöschen