3. November 2017

Hinter den sieben Bergen...



... bei den vier Zwergen, wird schon fleißig gearbeitet!


Hallo ihr Lieben,
keine Angst, heute kommt kein neuer Dichtversuch ;))
sondern eher ein Versuch eine Karte mit Schiebeelement zu kreieren.
In meinem letzten Post hatte ich ja die Brüder des kleinen
Wichtels erwähnt, was eigentlich nur als Hinweis gedacht war...

Jaja... wenn du denkst, du denkst... *grins*
Ich hatte nicht mit eurer Fantasie gerechnet...
aber die Herausforderung habe ich sehr gerne angenommen!



Erwischt habe ich die vier beim Geschenke packen,
oder etwa schon beim verstecken???
Wer weiß das schon so genau ;))


Eine besondere Herausforderung war allerdings die technische
Komponente... ich hatte mir in den Kopf gesetzt, das die Wichtel
HINTER den Bergen herlaufen sollen.
Nur wie??
Als Schiebe"stange" kam schnell ein Rührstäbchen aus Holz in Frage,
und für die Führung kam ich schließlich auf die Idee,
mein breites doppelseitiges Klebeband zu nehmen, damit
eine Laufschiene zu konstruieren,
aber nur einen Teil dann doppelt kleben zu lassen.

Wenn ihr Interesse an dem "Innenleben" habt,
dann schreibe ich als nächsten Post gerne ein Tutorial dazu,
denn das in wenigen Worten zu erklären ist etwas schwierig...
  



Um euch die "Schiebung" in einem Video zu zeigen, habe ich mit
meinem jüngsten Sohn gedreht...
Er konnte es sich nur nicht verkneifen, gleichzeitig zu vertonen...

Viel Spaß dabei :)))






Ganz liebe Grüße

Katrin








Kommentare:

  1. Liebe Katrin
    Ach deine interaktive Karte ist toll und dein Sohn wird der nächste Filmproduzent😂😂
    Die Wichtel sind süss... eine wunderbare Winterszene😊
    GlG Adriana

    AntwortenLöschen
  2. Oh.... wie goldig ist das denn?
    Und das Video ;)
    Ach, wenn die Wichtel schon so fleissig sind, mache ich mich auch bald ans Werk, Weihnachten kommt schneller als man denkt.
    Sehr gelungen, liebe Katrin!!!
    Ganz liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine tolle Karte geworden!!!
    Du hast mir damit ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.
    Danke dafür,
    auch für deine (kurze, aber für mich ausreichende) Beschreibung der Machart.
    LG Flo

    AntwortenLöschen
  4. So süß!
    Wichtel bei der Arbeit...nicht stören, psssst!
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine süße Idee.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Katrin,

    was für eine tolle Idee und geniale Umsetzung! Ganz großes Kino - auch videotechnisch. :)

    Viele Grüße (auch an den Hauptakteur Deines kleinen Filmchens) und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  7. Absolut genial, liebe Katrin! Und die Videoanimation - so wunderbar können das nur Kinder! Grosses Kompliment an dich und deinen Jüngsten!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katrin,
    die Idee, die Wichtel wandern zu lassen, ist ganz bezaubernd. Richtig goldig, wird es dann mit der Vertonung.
    Dicker Drücker Katrin

    AntwortenLöschen
  9. So eine süße Karte ( plus den kleinen Wichtelzieher). Ich würde mich auch über eine Anleitung freuen. Interaktive Karten sind immer etwas ganz besonderes. LG Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen !
    Ich sehe große Dinge auf uns zukommen ;))
    Und du weißt ja - Karten die was können, finde ich immer besonders!
    Lieben Gruß an deinen Sohn - die Bastelwelt brauchst solche wie ihn !!!
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Katrin, du hast ja tolle Ideen und bekommst sie auch noch gleich wunderbar umgesetzt. Klasse. Eine wunderschöne Karte wo die Wichtel hinter den Bergen spazieren gehen. Der Stempel passt ja auch perfekt dazu. Ein wirklich ganz tolles Werk. Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Katrin, dein toller Post ist der Höhepunkt meines heutigen Blogspaziergangs.
    Ich schmunzele still vor mich hin und sende dir liebe Grüße.
    Christiane

    AntwortenLöschen
  13. So wunderschön...
    ich liebe die Wichtel und deine Karte ist der Hammer...

    Lg ARDT

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Katrin, eine echt witzige Karte... und das Video, ahhh ein Geschenk ohhhh ich komm nicht ran... sooo süß
    Wie die Mützen da hinter den Bergen sich verstecken echt sehr cool. Na wenn man sich was in den Kopf gesetzt hat dann muss es auch so funktionieren.
    Perfekt mit den Bergen abgestimmt ;)

    super Idee ;) die Meli

    AntwortenLöschen
  15. Ich bin sprachlos 😍😍😍😍 Hammer!
    GLG Simone

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Katrin...
    ich bin platt, wie genial ist das denn!!!!..dein Idee, deine Umsetzung, dein Video...
    einfach alles:))!!!
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Katrin,
    klasse, dass du dich der Herausforderung gestellt und dir für die kleinen Wichtelbrüder eine neue Kartenidee überlegt hast. :)
    Deine interaktive Karte ist total schön geworden. Doch das Video mit humorvoller Untermalung ist der Knaller! :)))
    Bitte unbedingt mehr davon, ich habe mich köstlich amüsiert und frage mich noch immer, ob ich mich am Anfang wohl verhört habe? Musste ein Wichtelchen ganz dringend ein "Klo" aufsuchen? *prust* HERRLICH!
    Herzliche Schmunzelgrüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi… kann man sehen, das das Video etwas wackelt? Ich musste mich echt beherrschen nicht laut zu lachen :)))
      Ja, einer der Wichte musste wohl tatsächlich hörbar auf Toilette… mein Sohn hat eine ordentliche Portion Fantasie mitbekommen, selbst Maoam erweckte er mal zum leben.
      Hier musste ich nur „Klappe fällt“ sagen und er legte sofort los… ;))
      Ganz liebe Grüße Katrin

      Löschen
    2. Gibt es von den sprechenden Kaubonbons auch Videomaterial? Du weißt, worum ich dich jetzt am liebsten bitten würde, oder? ;)))
      Ganz liebe Sonntagsgrüße,
      Katrin
      P.S. Gibt es Schöneres als Kinder mit viel Fantasie?

      Löschen
    3. Jaha , ich denke es mir :))))))
      Aber ich muss dich enttäuschen, davon gibt es leider keine Aufnahme, nur meine Erinnerung ;)
      GlG Katrin

      Löschen
  18. Liebe Katrin
    Deine Karte ist total süss. Diese Wichtel finde ich einfach goldig.
    So eine ausgefeilte Technik ist nix für mich...zu wenig Geduld...muss mir das Video Mal mit Ton anschauen.
    Liebe Grüsse, Nadia

    AntwortenLöschen
  19. Ich habe beim Video schauen gar nicht darauf geachtet, wie Du die Wichtel hin und her schiebst, sondern nur auf die Kommi's Deines Sohnes ... *köstlich*
    Aber ich habe auch noch Lob für Dich, die Karte ist zauberhaft ...
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Katrin,
    auch wenn ich bekanntermaßen keine Wichtel mag: Deine sind zuckersüß und ich finde es so so so toll, daß sie "hinter den Bergen" herumstromern.
    Du bist nicht nur kreativ, sondern auch technisch begabt: TOLL!!!
    Und Dein Sohn: große Freude!
    Alles Liebe
    Gesa, die immer noch grinst

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Katrin,

    eine Karte mit so vielen Überlegungen und einer eigens ausgetüftelten Umsetzung - das muss einfach gewürdigt werden. Das Video schaue ich mir noch mal ganz in Ruhe an und bin schon gespannt auf die angekündigten kommentare.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Katrin,
    ich bin ganz hin und weg von deiner "Wichtel auf Wanderschaft-Karte" - ich bin eh ganz verliebt in die Renke Wichtel - egal ob auf dem Papier oder als Stanzteile - aber sie auch noch wandern lassen - wie toll ist das denn!!!!!
    ♡liche Grüße von
    Sabine aus WO(rms)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, Sabine, ich freue mich sehr über deinen Besuch bei mir!
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
    2. Gerne.
      Ich hatte vergessen zu schreiben: ja, ich habe "Interesse an der Technik" ;)
      Noch mehr ♡liche Grüße von
      Sabine aus WO(rms)

      Löschen
  23. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

* mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden.