24. Oktober 2017

Ein Männlein steht im Walde...

 
 
...ganz leis und still,
weil es von ganzem Herzen
liebe Grüße bringen will.
 
Ach, wer mag das Männlein sein,
das da steht im Wald allein?
Mit dem roten Mützelein.
 
 
 
Es hat sich vorwitzig verstecket,
hinter einem Baum.
Und hofft das man es entdecket,
ihr glaubt es kaum.
 
Ach, wer mag das Männlein sein,
das da steht im Wald allein?
Mit dem roten Röckelein.
 
 
  
Es ist der kleine Wichtelmann,
 aus dem schönen Rheinlande.
Dort wurde er geboren
damit er uns Freude bringen kann!
 
Ja, das ist der Wichtel klein,
der uns Grüße bringt, oh fein!
Wir freuen uns darüber ja so sehr!
 
                                                      frei übersetzt von holunderbluetenweiss ;)))
 
 

 
Pssst... er hat noch drei weitere Brüder ;) 
 


Alles Liebe auch von mir an euch
 
Katrin
(die das nächste mal vor dem fotografieren die Linse putzt...*hüstel*)
 
  
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Zack....verliebt!!!
    Wunderschön!
    Ganz ganz lieben Gruß von Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katrin,

    hach, ich mag die kleinen Kerlchen ja auch so gerne. Ein ganz zauberhaftes Kärtchen.

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Oh mei....so eine süße Idee. :)
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  4. Wie süß, wie er da so hinter dem Baum hervorschaut, witzige Idee!

    LG, Conny

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katrin,wie schön. Dein Gedicht und die wunderschöne Karte. Die Wichtel sind auch wirklich zu putzig. Ganz liebe Grüße deine Melli

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja wirklich süß, wie er da so hinter dem Stamm vorschaut ;-)
    GlG
    Anett

    AntwortenLöschen
  7. Da weiß man gar nicht was schöner ist, dein Gedicht oder die Karte. Auf jeden Fall gefällt mir beides ausgesprochen gut, wieder Mal eine wunderschöne Karte von dir. LG Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katrin,
    beim Mitträllern bin ich gerade ein wenig ins Straucheln geraten. Der zuckersüße Text wollte an manchen Stellen nicht so recht in die Melodie passen. *gröhl*
    Mensch, du bist ja echt immer wieder für eine Überraschung gut! Würdest du nicht so wunderschöne Papierprojekte werkeln, dann würde ich deinen Blog alleine schon wegen deiner schriftlichen Beiträge verschlingen. ;)
    Was haben wir doch für ein Glück, dass auch noch die Fotos verzaubern. Die Karte ist - wie dein frei übersetzter Liedtext - zauberhaft. Ob die drei Brüder dieses kleinen Wichtels wohl gertenschlank sind und sich hinter den schmalen Birkenstämmchen verstecken? Ich bin auf die Auflösung gespannt! :)
    Ich wünsche dir einen tollen Tag und sende dir
    ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen ;))
    Es ist immer ein Abenteuer was du so aus dem Material rausholst! Jetzt bin ich nur gespannt hinter welchem Baum - und warum- sich die Brüder versteckt haben!!
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Katrin,
    Wie süss...ich bin dieses Jahr total im Wichtelfieber. Finde diese Männlein einfach herrlich.
    Deine Karte ist wunderschön.
    Liebe Grüsse, Nadia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Katrin...
    herrlich, wie der kleine Wichtel hinterem Baum hervor kommt, um etwas Liebe zu verschenken....
    bestimmt wird er nicht lange allein sein und seine "Gspänli" verstecken sich bestimmt noch irgendwo
    im Wald:))!
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
  12. Ja danke .... jetzt habe ich einen Ohrwurm!!!!
    Sind die Wichtel jetzt die neuen Einhörner? Ich hoffe mal, denn sie sind zauberhaft, wie Deine Karte!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Katrin,
    Dein Text und Deine Karte machen einfach gute Laune. Einfach herzerfrischend.
    Danke dafür und ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Katrin - so eine hübsche Karte. Der Wichtel ist zum Knuddeln, wie er da so hervorguckt. Ich bin gespannt auf seine Brüder:-)
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  15. Ach, wie goldig und mit deinem Gedicht noch dazu, da bin ich herrlich am Schmunzeln.
    Das brauchte ich heute wirklich dringend ;)
    Danke dir dafür und liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  16. Ach, Katrin,
    ich liebe Dein Gefühl für Worte, Gedichte, Lieder, Sprache ....!!!!
    Und auch wenn ich definitiv keine Wichtel mag, so hast Du mir doch gerade eine wunderschöne Geschichte erzählt,
    und die Karte gefällt mir auch so sehr: so fein und mal wieder mit sehr sehr viel Liebe!

    Alles Liebe ;-)
    Gesa

    AntwortenLöschen
  17. ... sooo niedlich in Szene gesetzt,
    den kleinen Kerl!

    Lieben Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. so eine niedliche Karte... die Herzen sind so hübsch.
    witzig wie so manche Karten entstehen und dabei so allerliebst dabei aussehen.

    Liebe Grüße die Meli

    AntwortenLöschen
  19. Ach liebe Katrin, ich weiss auch nicht ob es mir dein Text oder die Karte mehr angetan haben 😊 wohl beides... Immer eine Freude bei dir vorbeizuschauen. ... und ich bin gespannt wo sich die Brüder versteckt haben 🤗

    LG Manu

    AntwortenLöschen
  20. Ach liebe Katrin, ich weiss auch nicht ob es mir dein Text oder die Karte mehr angetan haben 😊 wohl beides... Immer eine Freude bei dir vorbeizuschauen. ... und ich bin gespannt wo sich die Brüder versteckt haben 🤗

    LG Manu

    AntwortenLöschen
  21. schöne Idee...
    schön geschrieben...
    die Wichtel sind aber auch einfach ein must have...
    bis ins Siegerland sind die auch schon gekommen..
    Lg ARDT

    AntwortenLöschen
  22. Oh mein Kommentar kam gar nicht an. ...
    ganz toll liebe Katrin 😍 ein so schöner Post!
    GLG Simone

    AntwortenLöschen
  23. Ein wunderbares Kärtchen und ein tolles Liedchen dazu... Na ja, ich muss ehrlich mit dir sein! Deine Karte gefällt mir besser!
    Knutscha
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  24. So sweet. Und ich höre dich förmlich singen.
    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Katrin
    Ich bin wieder mal im Verzug🙁
    Dabei zauberst du immer so tolle Beiträge👍🏻
    Ich summ immer noch vor mich hin.... und deine Karte ist zucker... der Wichtel, die Herzen... das Ganze gefällt mir sehr.
    Ich freu mich auf seine Brüder😉
    GlG Adriana

    AntwortenLöschen

* mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden.