23. August 2017

Was man mit Kirschen noch so machen kann...



Hallo ihr Lieben,

beim letzten Post hatte ich ja schon am Ende angekündigt,
euch zu zeigen das man mit 
Kirschen noch anderes anstellen kann.

Gundi von papierelle schrieb dann direkt in ihren Kommentar : 
essen... und zwar gaaaanz viele!
Das haben wir auch gemacht, richtig lecker waren die...
Was sie aber noch waren, das war saftig...
und zwar derart, das, wenn man welche pflückte,
einem der Saft die Hände herunterlief.
 
Womit wir beim Stichwort "Saft" auch beim Thema wären... :
 
Ich hatte meinen Malfarbkasten und Papier mitgenommen mit dem Ziel,
ein paar Hintergründe zu schaffen und auch einfach nur mal die
Farben auszuprobieren.
Da kam mir irgendwann die Idee, einfach den Kirschsaft zu nehmen,
da er so wunderschön farbintensiv war.
Herausgekommen ist dann dies hier:



Den Zweig und das "wonderful" wurden zuhause noch hinzugefügt.
Dazu ein wenig goldene Akzente...
Wer entdeckt das kleine Herz und den Anhänger?  ;))




Hier kann man ein wenig an der oberen Kirsche glänzende
Stellen erkennen, entstanden durch den Fruchtzucker im Saft.




Bei den beiden unteren habe ich durch erneuten Wasserauftrag
versucht Lichtflecken zu imitieren.
Ähnlich wie man es auch bei Aquarell macht.
Der Unterschied war nur, das man nicht diese Wasserfleckeneffekte bekam,
sondern sich nur leicht aufhellte.
Was mir in dem Fall aber sehr gut gefiel...


 
 Es hat sehr viel Spaß gemacht und die Kinder haben fleißig
Kerne gesammelt um auch zuhause lecker
Kirschen ernten zu können.
 
Wir sind für jeden Tipp dankbar, wie man aus Kernen einen
Baum zieht, denn das hat sich in der Vergangenheit immer als
sehr schwierig herausgestellt.
 
Seid alle ganz herzlich gegrüßt
 
Katrin
 
 



Kommentare:

  1. Du sagst es schon auf Deiner Karte!
    WONDERFUL!
    Ganz liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank!
      Ganz lieben Gruß zurück
      Katrin

      Löschen
  2. WUNDERSCHÖN! Jetzt hast du Augenschmaus und Gaumenschmaus gezaubert!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE!!
      Ein tolles Wortspiel ;)

      Liebe Grüße zurück
      Katrin

      Löschen
  3. Hallo Katrin,

    was für eine coole Idee! Und das Ergebnis erst - sagenhaft. Hätte ich nicht gedacht.

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir! Nein, gedacht hätte ich es auch nicht, nur gehofft... der Saft war so intensiv in der Farbe...
      Ganz lieben Gruß zurück
      Katrin

      Löschen
  4. Liebe Katrin,
    die Idee mit dem Saft ist ganz wonderful. So wurden die schönen Urlauberinnerungen nochmals auf Papier gebannt. Die Farbe ist ganz intensiv, in einem ganz wunderbaren Farbton.
    Sommerliche Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Katrin!
      Die Farbe hat mich auch echt begeistert... nur zwischendurch hatte ich Bedenken, ob das Ganze wirklich trocknet. Der Zucker... ;))
      Ganz lieben Gruß
      Katrin

      Löschen
  5. Liebe Katrin, du hast ja tolle Ideen und dann noch mit einem wunderschönen Ergebnis. Bei mir wäre es wohl wieder in die Hose gegangen. Einfach ganz wonderful. Ganz liebe Grüße Melli.

    AntwortenLöschen
  6. es steht j schon auf der Karte...
    einfach wonderful...
    schöne Idee...
    ich bin gegeistert...

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katrin,
    Booooh...was ist denn das für eine coole Idee...Kirschsaft zum Malen...Wonderful 😍...und weißt du was...keinen Cocktail 🍹 am Strand 😉... sondern im Garten unter dem Kirschbaum, 🍒 dass wäre doch perfekt.😊
    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Coole Idee, ich wäre nie auf die Idee gekommen, mit Saft zu malen.
    Ich finde die Karte echt total schön!
    Liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja eine irre gute Idee und die Karte ist ausgesprochen attraktiv. Klasse.
    Lieber Gruß
    Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Wow, sehr kreativ ward ihr.. und das Ergebnis ist genial gelungen.
    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Malen mit Naturfarben ... wunderbares Ergebnis!!! Das hatte wir auch mal gemacht, aber mit Brombeeren. Wir haben sehr viele Brombeeren (auch dieses Jahr wieder), es sind wilde, also die, die richtig pieken ..., aber sehr lecker und sehr saftig sind.
    Mein Sohn kam dann auf die Idee, damit zu malen, was er dann auch tat. Wunderbar kräftige Farben!! (Merkt man ja auch schon beim Ernten, die Finger sind dann immer blau!)
    Im Urlaub habe ich in einer Zeitung einen Artikel gelesen, wie man mit Obst(säften) mal. Wenn Interesse besteht, such eich ihn Dir raus.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  12. Eine klasse Idee. Darauf muss man erstmal kommen. Eine wunderschöne Karte ist auf jeden Fall entstanden.
    Liebe Grüsse Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Katrin....
    was für eine wundervolle Idee...und zeigt was die Natur uns alles gibt!! Nur kennen wir all die
    Möglichkeiten gar nicht mehr....vielen Dank für deine sagenhafte Inspiration :)) ein Glück haben
    wir den KirschBauer in unmittelbarer Nachbarschaft :))!! merk ich mir für die nächste Kirschsaison!!
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
  14. Du hast ja wieder coole Ideen, darauf muss Frau erstmal kommen. Sieht ja ganz toll aus, zumal ich Ton in Ton gerne mag. Ich liebe Kirschen sehr, stamme aus einer regelrechten Obstgegend und Kirschbäume gab es in unserem Garten sehr viele, doch bekanntlich schmecken die aus Nachbarsgarten noch besser 😂 Schau mal im Gartenjournal.de, denn wenn ich was wissen möchte, dann mach ich mich da schlau. Viel Spaß, schönes Wochenende und alles Liebe, Diana

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Katrin,
    wenn ich Deine Karte anschaue kann ich die Kirschen fast schmecken;)))
    Das ist eine so schöne Idee und das Ergebnis ist toll!

    Herzlichen Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Mit Kirschsaft eine Karte gestalten? Na, das ist aber eine tolle Idee und sieht super aus!

    AntwortenLöschen
  17. Eine super Idee, den Kirschsaft zu verwenden :))) Zurück zur Natur, quasi ;) Die Karte gefällt mir ausgesprochen gut!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  18. Na wenn das mal nicht kreativ ist - schaut klasse aus :) Und lecker *grins*
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  19. Tolle Idee. Gefällt mir super gut.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Katrin,

    ich muss hier ja nach ganz unten... soviel Kommentare ;) ist aber ja auch kein Wunder, ich bin von den Socken. Alles so schön, schön das du Kirschsaft genommen hast, schön das du überhaupt Kirschen gemalt hast, die sind toll geworden und schön was für eine mega tolle Karte da entstanden ist. Ich bin schwer beeindruckt. Du bist wirklich sehr kreativ das finde ich mega
    Liebe Grüße Melanie...

    AntwortenLöschen
  21. Was für eine tolle Karte und überhaupt eine ganz tolle Idee. Wunderschön und absolut genial. LG Sandra

    AntwortenLöschen
  22. Wie jetzt? Du hast wirklich mit dem Kirschsaft koloriert?
    Du bist der Wahnsinnnnn! Na wenn das mal nicht kreativ ist, dann weiß ich auch nicht mehr!
    Die Karte sieht bombastisch aus!
    Sonnige Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, Sylwia !! Bei soviel Lob werde ich fast ein bisschen verlegen...
      Ja, das ist mit dem Kirschsaft gemalt, die Intensität hat mich auch überrascht und begeistert. Und der, farblich echt super passende, Cardstock ist das brombeermousse von StampinUp , da besitze ich noch ein paar wenige Blätter von...
      Ganz lieben Gruß
      Katrin

      Löschen
  23. Liebe Katrin
    Da hab ich dir meinen "Senf" wohl erst per WhatsApp mitgeteilt;-)
    Du bist extraklasse:-) so eine tolle Idee und dann noch so wonderful umgesetzt!
    GlG Adriana

    AntwortenLöschen